Projekt Ant Arctic Lab verschoben

Projekt
Ant Arctic Lab auf 2021 verschoben

13.07.2020

Norbert Sedlacek Koch musste seinen Rekordversuch der Weltumseglung im Alleingang auf Juli 2021 verschieben. Wie die Projektleitung am 10. Juli mitteilte habe die Open60AAL „Innovation Yachts“ zwar die letzten Segeltests souverän bestanden und sei voll ausgerüstet und einsatzbereit. Allerdings haben Umstände außerhalb des Einflussbereiches des Projektteams das Verschieben von Projekt Ant Arctic Lab notwendig gemacht.

mehr erfahren

Pressemitteilung neue digitale Potenziale in der Corona-Krise

SEF-Mitglieder
erschließen in der Corona-Krise neue Potenziale

07.07.2020

Limburg a.d. Lahn – Die aktuelle Corona-Krise wirft bei Unternehmen unter anderem zwei zentrale Fragen auf: Wie gehe ich mit der Krisensituation um? Welche Lehren und Maßnahmen für die Zukunft kann ich aus ihr ableiten? Neben vielen anderen Mitgliedern des Industrie-4.0-Vereins „SEF Smart Electronic Factory e.V.“ haben auch wir als iSAX einen Erfahrungsbericht abgegeben und leisten bei der Einordnung Unterstützung.

mehr erfahren

Ant Arctic Lab 2020 - Neustart des Rekordversuchs

Ant
Arctic Lab 2020: Neustart des Rekordversuchs

06.07.2020

In weniger als zwei Wochen ist es soweit: Das Projekt Ant Arctic Lab wagt den Neustart. Nachdem es in den letzten beiden Jahren nicht geklappt hat mit der Weltumseglung im Alleingang, setzt Skipper Norbert Sedlacek Koch in diesem Jahr alles daran, die 34.000 nautische Meilen lange Tour de Force erfolgreich zu meistern. Mit an Bord ist auch dieses Mal wieder unser Routen-Tracker auf AWS-Basis.

mehr erfahren

ADAMOS Digital Day 2020

ADAMOS
Digital Day 2020

17.06.2020

Am 24. Juni 2020 lädt unser Partner ADAMOS zum Digital Day 2020. Unter dem Motto „Digitale Ökosysteme für Wachstum, Wertschöpfung & Widerstandsfähigkeit“ beleuchten die Speaker aktuelle Trends und Themen aus dem Industrial IoT. Wie schaffen Sie ein perfekt vernetztes Ökosystem? Welche Arbeitsmethoden passen zu diesen neuen Systemen? Und wie profitieren Sie dabei von einem starken Partner-Netzwerk wie ADAMOS? Diese und weitere Fragen beantworten Speaker wie Dr. Reinhard Geissbauer anhand aktueller Best Practises.

mehr erfahren

iSAX im C&SI-Report "Digital Factory"

Studie
platziert iSAX in Digital-Factory-Anbieterlandschaft

28.04.2020

Die iSAX GmbH & Co. KG wird im aktuellen Report „Digital Factory: C&SI Providers in Germany 2020“ der teknowlogy Group gelistet. Damit sind wir eines von 47 evaluierten Unternehmen in Deutschland, die als relevante IT-Consulting-Anbieter und Systemintegratoren für die digitale Fabrik definiert werden.

mehr erfahren

umati wird zur Weltsprache im Maschinenbau

umati
wird zum Standard für die weltweite Produktion

03.04.2020

2017 rief der VDW die Initiative zur Entwicklung der umati-Schnittstelle ins Leben, die die einfache Vernetzung von Werkzeugmaschinen auf Basis des OPC-UA-Standards ermöglichen sollte. Jetzt haben VDW und VDMA bekanntgegeben, OPC-UA gemeinsam als globale Sprache im Maschinenbau zu etablieren. Die Marke umati wandelt sich dabei vom „universal machine tool interface“ zum „universal machine technology interface“.

mehr erfahren

In eigener Sache: Verfügbarkeit während der Corona-Zeit

Wichtige
Information zum Thema Corona

18. März 2020

Liebe Kunden & Partner,

die Einschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie betreffen mehr und mehr Bereiche auch des geschäftlichen Alltags. Dennoch versichern wir Ihnen, dass wir auch unter den aktuellen Umständen Service, Support und Beratung in gewohnter Qualität aufrechterhalten.

Wir haben alle Vorkehrungen getroffen, um den Geschäfts- und Servicebetrieb durch verlässliche und erprobte IT-Lösungen sowie flexible organisatorische Regelungen wie z.B. Home Office sicherzustellen.

Dadurch können wir auch künftig in gewohntem Umfang für Sie zur Verfügung stehen. Allerdings bitten wir Sie um Verständnis, dass wir dafür auf alternative Wege ausweichen müssen. Ihre und unsere Gesundheit geht vor, weswegen wir Reisetätigkeiten einschränken und Termine remote durchführen oder – wenn nicht anders möglich – verschieben.

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen dazu, sprechen Sie uns gern an. Wir sind unter den bekannten Rufnummern und E-Mail-Adressen für Sie erreichbar.

Lassen Sie uns zuversichtlich und mit einer positiven Grundeinstellung durch diese herausfordernde Zeit steuern. Und das Wichtigste: Bleiben Sie gesund!

Ihr iSAX-Team

mehr erfahren

Live-Webinar "Wie kommt die Intelligenz in die Maschine?"

Live-Webinar
am 28. Januar

16.01.2020

In unserem 30-minütigen Webinar erfahren Sie, wie unterschiedlichste Maschinen vernetzt, gewonnene Daten produktiv genutzt und Digitalisierungsprozesse effizient gestaltet werden können. Anschaulich und kurzweilig führt iSAX-Geschäftsführerin Heike Vocke in das Thema Konnektivität ein und gibt wertvolle Tipps. Melden Sie sich am besten gleich über das nachfolgende Formular mit Ihren Daten kostenlos an.

mehr erfahren

Infografik Datenanalyse & Datennutzung

Infografik
Datenanalyse & Datennutzung

28.11.2019

Es ist wieder Statistik-Time. In der ersten Runde hatten wir uns der Frage gewidmet, ob das Internet of Things bereits in den Unternehmen angekommen ist. Heute wollen wir ein wenig tiefer schürfen und uns die Einschätzung der Unternehmen in Bezug auf Datenanalysen (Data Analytics) und Datennutzung anschauen. Auch dazu gab es 2019 eine ganze Reihe von nationalen und internationalen Auswertungen, die sich auf die verschiedensten Branchen fokussieren. Von besonderem Interesse sind dabei die produzierenden Unternehmen. Hier trifft oftmals die Herausforderung der Datenerfassung an Bestandsmaschinen auf die Realität der papier- und excellastigen Dokumentation.

mehr erfahren

Technologie-Trends für 2020

Gartner
präsentiert die Technologie-Trends für 2020

29.10.2019

Wie bereits in den vergangenen Jahren werfen die Marktforscher und IT-Analysten von Gartner auch in diesem Oktober wieder einen Blick auf die Technologie-Trends, die im nächsten Jahr strategisch relevant werden. Zum ersten Mal seit den Trends für 2017 löst Gartner dabei die selbst gewählte Kategorisierung ab. Bisher fassten sie die relevanten Trends unter den Themengebieten „Intelligent“, „Digital“ und „Mesh“ zusammen. Ab 2020 rücken Mensch („People-centric“) und Raum („Smart Spaces“) in den Mittelpunkt.

mehr erfahren