17.05.2021

Am 27. Mai 2021 ist es wieder soweit: Unter dem Motto “Connect.Exchange.Grow” treffen sich die wichtigsten Stimmen der Informations- und Kommunikationstechnik zum 15. Silicon Saxony Day. In diesem Jahr findet das Event zum ersten Mal komplett virtuell statt, was der Qualität der Beiträge aber keinerlei Abbruch tut. Neben Geschäftsführern und Entscheidern aus zahlreichen IKT-Unternehmen werden Forscher, Wissenschaftler, Ingenieure, Politiker, Entwickler und Einkäufer aus ganz Deutschland, Europa und der Welt erwartet. Die iSAX ist ebenfalls wieder mit einem Fachvortrag vertreten, dieses Mal in Zusammenarbeit mit der DAS Environmental Expert GmbH.

Darum geht es in unserem gemeinsamen Vortrag

In Zeiten, in denen Maschinen und Anlagen nicht nur aus Mechanik-, Elektronik- und Steuerungskomponenten bestehen, sondern selbst zu kleinen IT-Systemen werden, steigen die Herausforderungen in der Inbetriebnahme. Der Prozess wird zunehmend vielfältiger, komplexer und wissensintensiver. Der Druck des Kunden nach zügiger Herstellung der Betriebsbereitschaft bleibt gleich und nimmt sogar noch weiter zu.

Assistenzsysteme können dem Inbetriebnehmer helfen, manuelle Prozesse digital zu unterstützen, Test- und Prüfprozesse zu automatisieren und alle Prozessschritte durchgängig miteinander zu verknüpfen. Dadurch lassen sich Inbetriebnahmezeiten reduzieren sowie die Prozesssicherheit und die Qualität in der Nachweisführung erhöhen.

Der Vortrag gibt einen Einblick, wie die DAS EE GmbH ihren internen Inbetriebnahmeprozess u.a. durch den Einsatz des flexiblen Assistenzsystems weasl der iSAX optimiert: Angepasst an die jeweilige Anlage lassen sich einerseits individuelle Kundenprozesse modellieren, eine virtuelle Simulation aufbauen sowie Software und Schnittstellen validieren noch bevor die Anlage komplett gebaut ist. Ebenso wird das Vorgehen, die Test-Methodik und der Baukasten von weasl für einen protokollierten, prozesssicheren und nachweisgeführten Final-Test der Anlage genutzt.

Die Eckdaten des Vortrages im Überblick

Was?Vortrag “Intelligent assistance systems to optimize final-test processes”
Wer?Heike Vocke | iSAX GmbH & Co. KG
Sabine Nuding | DAS EE GmbH
Wann?27. Mai 2021 | 15:00 Uhr
Wo?Virtuelle Veranstaltung

Weitere Infos zum Silicon Saxony Day inkl. der Agenda finden Sie unter diesem Link.

 

Autor: André Nimtz