Technologie-Trends für 2020

Gartner
präsentiert die Technologie-Trends für 2020

29.10.2019

Wie bereits in den vergangenen Jahren werfen die Marktforscher und IT-Analysten von Gartner auch in diesem Oktober wieder einen Blick auf die Technologie-Trends, die im nächsten Jahr strategisch relevant werden. Zum ersten Mal seit den Trends für 2017 löst Gartner dabei die selbst gewählte Kategorisierung ab. Bisher fassten sie die relevanten Trends unter den Themengebieten „Intelligent“, „Digital“ und „Mesh“ zusammen. Ab 2020 rücken Mensch („People-centric“) und Raum („Smart Spaces“) in den Mittelpunkt.

mehr erfahren

50 Jahre Informatik an der TU Dresden

Informatik-Jubiläum
an der TU Dresden & ein Stück iSAX-Geschichte

19.06.2019

Dass sich neue Studiengänge etablieren, ist nichts Ungewöhnliches. Gerade heute entwickeln sich – getrieben von Digitalisierung, IoT und Big Data – Studiengänge wie „Data Science“, „Informationsmanagement“ und „Mensch-Computer-Systeme“. Sie greifen Entwicklungen der Zeit auf und bilden neue Experten aus.

Einen ähnlichen und ähnlich signifikanten Aufbruch gab es auch vor 50 Jahren, als die Universitäten in Dresden, Darmstadt, Karlsruhe, München und Saarbrücken die ersten Informatikstudiengänge etablierten. Dieses Jubiläum feiert die TU Dresden zusammen mit den anderen beteiligten Universitätsstädten am heutigen 19. Juni mit Beiträgen zu den relevantesten Themen der IT unserer Zeit. Die iSAX gratuliert zum Jubiläum und wirft gleichzeitig einen Blick auf die eigene Geschichte.

mehr erfahren

iSAX erringt Silber-Status bei CSR-Rating

Silber-Status
beim CSR-Rating von EcoVadis

25.04.2019

Corporate Social Responsibility (CSR) gewinnt für viele Unternehmen an Bedeutung, nicht nur im eigenen Tun, sondern auch in der Arbeitsweise von Kooperationspartnern. Die Anfrage unseres Kunden, eines führenden deutschen Transport- und Logistik-Unternehmens, haben wir zum Anlass genommen, eine CSR-Bewertung durch EcoVadis durchführen zu lassen. Dabei konnte die iSAX den Silber-Status erringen und sich mit 48 von 100 möglichen Punkten über dem deutschen sowie dem Branchen-Durchschnitt platzieren.

mehr erfahren