16.08.2021

Am vergangenen Sonntag um 11:10 Uhr hieß es “Leinen los” für Skipper Norbert Sedlacek Koch und seine Hightech-Yacht Open60AAL. Fans, Kollegen und Segelpassionierte verabschiedeten den Segler, der nunmehr auf Kurs zum Weltrekordversuch Weltumseglung ist. In seinem dritten Versuch will Sedlacek Koch nun die Herausforderung meistern und die Welt über die 2 Pole und durch alle 5 Ozeane im Alleingang umsegeln. In zirka 165 Tagen soll er sein Ziel erreicht haben und wieder im Hafen von Les Sables d’Olonne, Frankreich, einlaufen. Wo sich die Yacht während dieser Zeit befindet, können Sie auf unserer Karte mitverfolgen. Alle 4 Stunden sendet unser GPS-Tracker ein neues Positionssignal.

Alle Interessierten können das Auslaufen der Open60AAL im Video nachverfolgen:

Aktuelles rund um den Rekordversuch erfahren Sie über die Facebook-Seite des Projektes Ant Arctic Lab sowie in regelmäßigen Abständen in unserem Newsroom.

Jetzt bleibt uns nur noch, Sedlacek Koch einen erfolgreichen und sicheren Törn zu wünschen.

 

Autor: André Nimtz