26.03.2019

Mit dem neuen Werker-Assistenzsystem weasl1 stellt die iSAX auf der Hannover Messe eine flexible und vielseitige Lösung für die variantenreiche Produktion vor. Ob Serienfertigung oder Losgröße 1, der Benutzer erhält mit weasl1 ein System, das exakt auf den jeweiligen Prozess zugeschnitten werden kann. Einfache Bedienbarkeit zählt ebenso zu den Stärken des Assistenzsystems wie geräteunabhängige Nutzung von Computer bis Datenbrille. weasl1 lässt sich dabei bequem an bestehende Systeme und Arbeitsplätze anbinden.

weasl1 hilft dem Mitarbeiter, seine Aufträge sicher, sorgfältig und zügig zu erledigen. So erhält jeder Mitarbeiter automatisch alle relevanten Informationen, die er braucht, um seinen Auftrag optimal zu erfüllen. Die interaktive, multimediale Schritt-für-Schritt-Anleitung führt ihn zuverlässig durch den gesamten Prozess. Ob Anfänger oder Experte, dank der individuellen Prozessführung mit weasl1 kann sich jeder Mitarbeiter sicher durch verschiedenste Prozessvarianten bewegen und nahezu jede Arbeitstätigkeit ausführen.

Mehr Details und Informationen zu weasl1 finden Sie unter diesem Link.

Autor: André Nimtz