Datenschutzerklärung für die Hauptseite der iSAX GmbH & Co. KG

Die iSAX GmbH & Co. KG nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln des Bundesdatenschutzgesetzes. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Die Nutzung unserer Angebote ist in der Regel ohne eine Angabe personenbezogener Daten möglich.

1. Verwendung von Cookies

Unser Webserver sendet kleine Textdateien (sog. Cookies) an Ihren Browser, der diese auf Ihrem Endgerät speichert. Die Cookies erleichtern Ihnen die Nutzung unserer Angebote. In den Cookies werden keine persönlichen Daten gespeichert.

Diese Cookies werden von Ihrem Browser automatisch nach jeder Sitzung gelöscht. Über Ihre Browsereinstellungen können Sie die Cookies auch jederzeit manuell löschen.

2. Anonyme Datenerhebung auf diesen Webseiten

Die iSAX GmbH & Co. KG speichert automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • aufgerufene URL
  • abgerufene Dateien
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Wir behalten uns jedoch vor, weitere nicht personenbezogene Informationen zu erheben.

Diese Daten werden von Ihrem Browser automatisch an den Webserver übermittelt. Die Verarbeitung erfolgt anonym, eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen oder eine Zuordnung der Daten zu Ihrer Person, ist ausgeschlossen. Die gespeicherten Daten werden ausschließlich für statistische und sicherheitsrelevante Auswertungen genutzt (z. B.: Anzahl der Seitenaufrufe, Feststellung von Angriffen auf den Webserver).

2.1 Nutzung von Piwik

Diese Website verwendet den Webanalysedienst Piwik, Piwik verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen an uns übertragen und zu Analysezwecken gespeichert. Die Daten bilden die Grundlage der Weiterentwicklung unseres Angebots. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umge­hend anony­mi­siert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die erzeugten Nutzungsinformationen werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Spei­che­rung und Aus­wer­tung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht ein­ver­stan­den sind, dann kön­nen Sie der Spei­che­rung und Nut­zung nachfolgend per Maus­klick jederzeit wider­spre­chen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik kei­ner­lei Sit­zungs­da­ten erhebt. Wird dieser Cookie gelöscht muss er wieder neu aktiviert werden.

3. Erhebung von personenbezogenen Daten, Nutzung von Formularen

Wir beachten bei der Erhebung von personenbezogenen Daten den Grundsatz der Datenvermeidung und Datensparsamkeit, d. h. bei der Kontaktaufnahme, beispielsweise über ein entsprechendes Formular, werden personenbezogene Daten nur im notwendigen Umfang erhoben und gespeichert.

Die Erhebung von persönlichen Daten wird nur nach Ihrer vorherigen Einwilligung durchgeführt. Ihre Daten werden ausschließlich für die Begründung, Durchführung oder Beendigung eines vertraglichen oder vertragsähnlichen Geschäftsverhältnisses gespeichert und für den eingewilligten Zweck und Umfang verwendet. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit, mit Wirkung für die Zukunft, widerrufen. Nach Widerruf werden wir die betroffenen Daten löschen, es sei denn, wir sind gesetzlich zur Aufbewahrung der Daten verpflichtet.

Soweit auf unseren Onlineauftritten personenbezogene Daten (Name, Anschrift, E-Mail-Adressen, usw.) beispielsweise über Kontaktformulare erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Eine Weitergabe oder Verkauf der erhobenen Daten an Dritte findet ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht statt.

4. Zugriff Dritter auf die erhobenen Daten

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten erfolgt ausschließlich durch die iSAX GmbH & Co. KG. Sollten persönliche Daten durch andere Dienstleister erhoben werden, werden wir Sie entsprechend darauf hinweisen.

Zur Verarbeitung einzelner Daten setzen wir Dienstleister ein, welche diese Daten ausschließlich auftragsgemäß behandeln, nicht weitergeben und die bestehenden Datenschutzgesetze beachten. Vor der Erhebung derartiger Daten wird zusätzlich ein Einverständnis des Betroffenen eingeholt.

Das schließt auch den Verkauf der Daten und eine sonstige Verwertung ein. Eine Ausnahme davon bilden gesetzliche Mitteilungspflichten, auf Grund dessen wir persönliche Daten verarbeiten und an staatliche Stellen übermitteln müssen.

Bitte beachten Sie, dass bei der Kontaktaufnahme mittels E-Mail sowie bei der Übertragung von Daten an unseren Webserver (z. B. bei Nutzung von Formularen), kein vollständiger Schutz vor einem unberechtigten Zugriff Dritter auf die übermittelten Daten gewährt werden kann.

5. Landkarten von GoogleMaps™-Kartenservice

Diese Webseiten können sogenannte Plug-Ins in Form von Landkarten, Satellitenfotos und Routenplanungen von GoogleMaps™ enthalten. Diese können von Ihnen u. a. genutzt werden um Routen zu berechnen. Diese Landkarten sind eine Dienstleistung der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im weiteren „Google“ genannt.

Bei jedem Aufruf einer unserer Webseiten, welche eine solche Landkarte enthält, werden Daten von den Webservern von Google geladen, die das optische Erscheinungsbild und die Funktionalität der Landkarte auf unseren Webseiten herstellen. Dabei werden von Ihrem Browser auch Daten an Google übermittelt und dort gespeichert und verarbeitet.

Informationen zur Erhebung und Nutzung der übermittelten Daten können Sie auf der Google-Website einsehen.

6. Verlinkte Websites

Diese Datenschutzerklärung findet keine Anwendung auf Websites anderer Anbieter, auf die wir mittels Hyperlinks auf unseren Webseiten verweisen.

7. Nutzung der veröffentlichten Kontaktdaten

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir einer Nutzung der veröffentlichten Kontaktdaten für kommerzielle Zwecke widersprechen. Hierzu zählen insbesondere: die Speicherung in Datenverarbeitungssystemen zum Zwecke des Datenhandels sowie die Nutzung für allgemeine Werbezwecke (z. B.: unaufgeforderten Zusendung von Informationsmaterialien und Werbeprospekten per Post oder E-Mail).

8. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung an neue Gegebenheiten und veränderte Rahmenbedingungen (gesetzlicher oder tatsächlicher Natur) anzupassen.

9. Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, teilweiser oder vollständiger Sperrung oder Löschung dieser Daten. Von dem Recht zur Löschung ausgenommen sind Abrechnungsdaten oder Angaben für buchhalterische oder steuerliche Zwecke, bzw. Daten, bei denen der verbundene Geschäftszweck noch nicht weggefallen ist. Daten, die im Rahmen einer Einwilligung für einen bestimmten Zweck erhoben wurden, werden mit dem Wegfall des Einwilligungszwecks gelöscht.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten sowie bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der iSAX GmbH & Co. KG.

Sie können hierfür die E-Mail-Adresse dsb@isax.com verwenden.